AGBs/DatenschutzerklärungTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data SecurityTOS / Data Security
תכניות מלוותTOS / Data SecurityTOS / Data Security

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Offer and conclusion of the contract
Offers submitted by ETS Frankfurt are non-binding unless otherwise agreed in writing. The chartering party may place the order in writing, via e-mail or by word of mouth. Unless otherwise expressly stated, the contract shall be concluded by both parties corresponding confirmation of the order in writing or via e-mail. If the contents of the confirmation deviate from the contents of the order, the contract shall be based on the confirmation, if the chartering party accepts the confirmation as binding within one week from receipt or the service is provided according to the confirmation without opposition.

§ 2 Scope of services
The scope of services shall be defined by the specifications contained in the order confirmation. § 1 Section 2 and § 3 shall not be affected. The services shall include the provision of a vehicle of the stipulated type with driver and carriage of passengers; the terms regarding the contract to produce a work shall not apply. The services shall not include: the fulfillment of the purpose of the journey,the supervision of passengers, in particular children, adolescents and persons in need of assistance, the supervision of items which the chartering party or his passengers leave behind on the vehicle, the supervision of luggage during loading and unloading the vehicle,the information about the regulations relevant for all passengers, as in particular foreign exchange, passport, visa, customs and health regulations, and the compliance with these regulations, unless otherwise expressly stated.

§ 3 Modifications to the scope of services
ETS Frankfurt shall be entitled to modify the scope of services, if the circumstances that necessitate the modification are not caused by ETS Frankfurt in bad faith and as far as the modification is not considerable and reasonable for the chartering party. ETS Frankfurt will inform the chartering party about the reason for changes immediately after the notification. Modification in the scope of services by the chartering party shall be permitted upon approval by ETS Frankfurt. It must be made in writing or agreed via e-mail unless otherwise agreed.

§ 4 Prices and payments
The price stipulated in the confirmation shall be binding. Incidental expenses, e.g. road charge and parking fees, accommodation expenses for the driver(s), are not included in the price unless otherwise agreed. Additional costs caused by modifying the services on request of the chartering party shall be charged in addition. The assertion of costs incurred as a result of damage to the vehicle or having to clean it up or shall remain unaffected. Invoices shall be payable upon receipt without deduction. ETS Frankfurt shall be entitled to demand a full prepayment, if the chartering party is a private person or a foreign enterprise.

§ 5 Withdrawal and termination by the chartering party
Withdrawal from the contract: The chartering party shall be entitled to withdraw from the contract prior to departure. If the chartering party withdraws from the contract, ETS Frankfurt shall be entitled to charge an appropriate payment of compensation, unless the withdrawal is due to circumstances for which ETS Frankfurt is responsible or the withdrawal is due to modifications to the services by ETS Frankufrt which are unreasonable for the chartering party. The amount of the payment of compensation shall be calculated on the basis of the stipulated price by deducting the saved expenditures and realized proceeds by using the vehicle otherwise. ETS Frankfurt shall be entitled to fix the payment of compensation into lump sums as follows:
In the event of a withdrawal
- same day: 100 %
- one day prior: 50 %
- 4 days prior: 30 %
- 7 days prior: 0 % of the agreed rental rate or tour rate
if and to the extent that the chartering party does not prove that no damage has arisen or that the damage is substantially lower than the lump sum payments.

§ 6 Withdrawal and termination by ETS Frankfurt
Withdrawal from the contract: ETS Frankfurt shall be entitled to withdraw from the contract, if exceptional circumstances for which ETS Frankfurt is not responsible, make it impossible to render the services. In this case the chartering party shall be entitled to demand compensation solely for necessary expenses related to the order. Termination: ETS Frankfurt shall be entitled to terminate the contract after departure, if the services to be provided are considerably complicated, endangered or significantly impaired either as a result of force majeure or unforeseeable circumstances as for example war or warlike operations, hostilities, rebellion or civil war, arrestment, confiscation or restraint by state organizations or other persons, road blockade, quarantine activities, as well as strikes, lock-outs or stoppage of work, for which ETS Frankfurt is not responsible, or as a result of the behaviour of the chartering party. In case of termination of contract ETS Frankfurt shall be obliged - on request - to carry the chartering party and the passengers back to the point of departure. The carriage shall be solely performed with the means of transport stipulated in the contract. The obligation shall be canceled if and to the extent that the carriage of individual persons is unreasonable for ETS Frankfurt because of circumstances the individual persons are responsible for. Additional costs arising out of termination due to force majeure shall be paid by the chartering party. In case of termination of contract ETS Frankfurt shall be entitled to charge an appropriate remuneration for the services already rendered and still have to be rendered according to the contract, provided that the services are still of interest for the chartering party in spite of the termination.

§ 7 Liability
ETS Frankfurt shall be bound to render the services with the due diligence of a prudent businessman. ETS Frankfurt shall not be liable for defaults caused by force majeure or unforeseeable circumstances, that considerably complicate, endanger or significantly impair the provision of the service, as for example war or warlike operations, hostilities, rebellion or civil war, ar-restment, confiscation or restraint by state organizations or other persons, road blockade, quarantine activities, as well as strikes, lock-outs or stoppage of work, for which the ETS Frankfurt is not responsible. The regulations about carrying the passengers back to the point of departure shall not be affected.

§ 8 Limitation of liability
The liability of ETS Frankfurt for contractual damage claims or claims that are based on tortious or unlawful act concerning damages that are no result of personal injury shall not exceed a maximum amount of three times the charter fee (Cf. above § 4). ETS Frankfurts liability per single passenger shall not exceed a maximum amount of three times the charter fee attributable to this person. § 23 of the Personenbeförderungsgesetz (PBeFG, i.e. German Passenger Transport Act) shall not be affected. According to this provision ETS Frankfurts liability for property damages is excluded in so far as the damage per person exceeds 1,000.00 EUR. The limitations named in Sections 1 and 2 above shall not apply if the damage to be assessed is based on intent or gross negligence of ETS Frankfurt and its personnel or its servants. The ETS Frankfurt shall not be liable for damages that are based solely on a culpable act by the chartering party or by one of its passengers. The chartering party shall indemnify ETS Frankfurt and its personnel and servants from all claims based on the facts and circumstances covered in § 2 Section 3 lit. a. - e.

§ 9 Baggage transport rules
1. ETS Frankfurt will transport an usual amount of common baggage. The transport of other property of the passengers shall be subject to a prior agreement of the parties.

2. The chartering party shall be liable for any damage caused by baggage and other property of the passengers, if such damage is caused by neglectful behavior of the chartering party or the passengers or by circumstances that can be attributed to the transported luggage or property.

§ 10 Conduct rules
The chartering party shall be responsible for the conduct of the passengers during the carriage. The instructions of the staff on the vehicle must be followed. Passengers who do not obey the justified instructions of the staff in spite of warning, can be excluded from carriage if the disregard of the instructions brings about a danger to safety of the passengers or the services or if the continued carriage is unreasonable for ETS Frankfurt. In that case there is no right of recourse for the charging party. Complaints shall be first of all made to the staff on board. Only if these persons are unable to be of assistance complaints shall be made to ETS Frankfurt itself. The chartering party is obliged to be of assistance within the scope of what is reasonable in order to avoid any damages and - in case of nevertheless emerging damages - to keep them as low as possible.

§ 11 Place of jurisdiction, place of fulfilment and applicable law Place of fulfilment The place of fulfilment under business relationships with merchants, corporate bodies under public law or public law special funds shall be solely ETS Frankfurts principal place of business. Place of jurisdictionIf the chartering party is a merchant, a corporate body under public law or a public law special fund, the ETS Frankfurts principal place of business shall be the place of jurisdiction. The same shall apply, if the chartering party has no general place of jurisdiction in Germany or changes his residence or habitual abode to a foreign country after the conclusion of contract or if his place of residence or habitual abode is unknown at the time when legal action is taken.The contractual relationship shall be governed by the laws of the Federal Republic of Germany.

§ 12 Miscellaneous
The invalidity of individual provisions of the contract including these General Terms and Conditions for vehicle charter shall not render the entire contract invalid. Frankfurt/Main, Germany. Oct 2015
ETS Edeltraud Sehr Touristik GmbH & Co. KG
Wiesenhuettenplatz 39
60329 Frankfurt / Main, Germany
Tel.: ++49 - 69 - 27 10 10
Fax: ++49 - 69 - 23 56 95
Director: Mrs Edeltraud Sehr
seat of the GmbH: Babenhausen HRB 32968 DA
seat of the KG: Frankfurt/Main HRA 28251 FFM
ID-Nr.: DE 187 564 528
jurisdiction: Frankfurt/Main, Deutschland

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz-vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

· Browsertyp/ Browserversion
· verwendetes Betriebssystem
· Referrer URL
· Hostname des zugreifenden Rechners
· Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Auskunft, Löschung, Sperrung Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

ETS Edeltraud Sehr Touristik GmbH & Co. KG
Wiesenhuettenplatz 39
60329 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 27 10 10
Fax: 069 - 23 56 95
Geschäftsführerin: Frau Edeltraud Sehr
Sitz der GmbH: Babenhausen HRB 32968 DA
Sitz der KG: Frankfurt/Main HRA 28251 FFM
ID-Nr.: DE 187 564 528
Gerichtsstand: Frankfurt/Main, Deutschland